Outplacement und Karriere Berater

Birgit Loeding

BIRGIT LÖDING

Birgit Löding M.A. ist 43 Jahre alt und Gründerin und Inhaberin von BLCI. Seit über 12 Jahren ist sie im Bereich Outplacement sowie internationaler Personal- und Führungskräfteentwicklung branchenübergreifend tätig. In deutscher und englischer Sprache führt sie Outplacements, Coachings, Karriereberatungen sowie Assessment – und Development Center durch. Nach ihrem Studium in den Fächern Interkultureller Pädagogik, Wirtschaftspsychologie und Kommunikationswissenschaften in Deutschland und Südafrika, leitete Birgit Löding internationale Projekte im Bereich Personalentwicklung. Zusätzlich absolvierte sie berufsbegleitend eine Training- und Coaching Ausbildung bei dem renommierten Kommunikationspsychologen Prof. Dr. Schulz von Thun. Gleichzeitig war sie in einer Personalberatung für das Coaching zur beruflichen Neuorientierung von Führungskräften verantwortlich. Hier bekam sie sowohl Einblick in die Personalauswahl als auch vertiefte Kenntnisse Langjährige Beratungserfahrung bei den größten Outplacementberatungen Deutschlands erweitern ihr Profil.

Weiterbildungen im Bereich Interkultureller Methoden und im Bereich Assessment- Center runden ihr Profil ab. Darüber hinaus ist sie zertifiziert für die Instrumente: HOGAN, persolog® Persönlichkeits- Modell (DISC-Modell von Prof. John G. Geier) und Profile XT™ (Profiles International).

Kontakt: birgitloeding@blci.de
BLCI kann auf langjährig erprobte Kooperationen mit erfahrenen Senior-Beratern zurückgreifen, die sich für Projekte im Outplacement, Coaching oder Leadershipdevelopment den hohen Qualitätsansprüchen von BLCI verpflichten. Nach langen Jahren im Beratungsgeschäft sind alle noch immer mit großer Begeisterung und Leidenschaft dabei und tragen zum nachhaltigen Erfolg von BLCI bei.
Wolfram Jeromin

Wolfram Jeromin

Wolfram Jeromin ist zertifizierter Outplacementberater und Existenzgründungsberater mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der beruflichen Neuorientierung für Fach und Führungskräfte. Er verfügt über Beratungserfahrung in KMU ebenso wie in internationalen Konzernstrukturen, sein Fokus liegt dabei auf Führungskräften im mittleren und oberen Management.

Vor seiner Beratungstätigkeit war Herr Jeromin mehr als 10 Jahre in verschiedenen HR-Funktionen tätig, zuletzt als Head of Corporate HR Development für ein Unternehmen der erneuerbaren Energien. Er kann Erfolge in der Entwicklung und Implementierung von nationalen und internationalen PE/OE-Konzepten vorweisen und hat darüber hinaus umfangreiche Erfahrungen in der Beratung und im Coaching von Führungskräften bis hin zum Top Management sowie in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und anderen internen Stakeholdern.

Wolfram Jeromin hat ein Studium der Erwachsenenbildung und Beratungspsychologie absolviert (Dipl.Päd) sowie u.a. eine zweijährige Ausbildung als systemischer Berater und Coach und eine 12-monatige Ausbildung zum Trainer & Moderator. Er führt Beratungen, Trainings & Workshops in deutsch und englisch durch.
Ines Dauth

Ines Dauth

Seit über 20 Jahren beschäftigt sich die Diplomkauffrau Ines Dauth intensiv mit dem Thema Mensch und Arbeit. Für BLCI ist sie im Bereich des Outplacements als Jobsearcherin sowie für die Direktansprache von Unternehmen verantwortlich alternative Zugänge zum verdeckten Stellenmarkt aufzuzeigen. Sie pflegt kontinuierlich ihr Netzwerk zu Unternehmen und Personalberatern online und offline, womit sie den Klienten und Coaches beratend zur Seite steht.

Wie Personalbeschaffung funktioniert hat sie als Vertriebsdisponentin eines namhaften Personaldienstleisters, als Talent Managerin innerhalb der Unternehmensorganisation und als Recruiterin einer Personalberatung erfahren. Kalt- und Telefonakquise hat sie „von der Pike auf“ gelernt und beim Aufbau interner Vertriebsnetzwerke im Konzernumfeld verfeinert.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung hat sie einen guten Überblick über Markttendenzen und verlässliche Zugänge zum Arbeitsmarkt, die sie abhängig vom beruflichen Ziel und den vorhandenen Potenzialen des Bewerbers nutzt.
Ulrike Hammerschmidt

Ulrike Hammerschmidt

Ulrike Hammerschmidt M.A. verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationaler Managemententwicklung. Nach ihrem Studium der Anglistik und Kommunikationswissenschaften war sie fünf Jahre für TOSHIBA EUROPE in Neuss im Bereich Trainingsmanagement und –organisation tätig. Danach arbeitete sie für die FULDE MANAGEMENT UND PERSONALBERATUNG in Düsseldorf, wo sie sowohl Seminare und Coachings als auch Assessment- und Development Center konzipierte und durchführte.

Berufsbegleitend absolvierte sie eine Ausbildung zum Coach, zur Mediatorin, zur Entspannungspädagogin und zum NLP-Master. Sie ist lizensiert für den Myers-Briggs-Typenindikator MBTI® und zertifizierte sich für die Führungsprogramme “Nine Conversations in LeadershipTM” sowie “Purposeful TeamsTM” in Südafrika und England.

Ulrike Hammerschmidt ist seit 1994 selbstständige Beraterin und Trainerin für nationale und internationale Unternehmen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Entwicklung effizienter Kommunikationsstrukturen in Teams, Konfliktberatung und Training sowie instrumentengestütztes Coaching von Führungskräften und Teams.
Klaus Reckmann

Klaus Reckmann

Klaus Reckmann verfügt über langjährige Erfahrungen im Personalbereich aus seiner Tätigkeit für deutsche und amerikanische Unternehmen. Auf dieser Grundlage unterstützt er Unternehmen in Veränderungsprozessen, bei strategischen Personalprojekten, im Training und Coaching sowie in der Karriereberatung. Der Diplom-Kaufmann bietet seine Dienstleistungen in deutscher, englischer und französischer Sprache an.

Neben der Personal- und Führungskräfteentwicklung gehören Interimsaufträge in den Bereichen: Personalmanagement, Auslandsprojekte, Entsendungen, Compensation & Benefits sowie Ausbildungsleitung zu seinen Tätigkeitsgebieten.

Er hat sich zum Change Manager, Trainer, systemischen Coach sowie zum Outplacement- und Karriereberater weitergebildet. Darüber hinaus ist er zertifiziert für die Instrumente: persolog® Persönlichkeits-Modell (DISC-Modell von Prof. John G. Geier) und Profile XT™ (Profiles International) sowie profilingvalues®
Sabine Wald

Sabine Wald

Sabine Wald verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Personalmanagement und Managemententwicklung. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie in verschiedenen Personalfunktionen für internationale Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung. Somit bringt sie viel Erfahrungen aus Konzernen und Mittelstand mit.

Sie hat in diesem Kontext mehr als 10 Jahre Erfahrung als Führungskraft gesammelt. In ihrer letzten Position baute sie die Abteilung Personalentwicklung neu auf und etablierte dafür entsprechende Prozesse und Tools. In diesem Zusammenhang betreute sie auch die Tochtergesellschaften des Unternehmens im Ausland.

Sabine Wald ist seit 2007 selbstständige Beraterin und bietet ihre Inhalte selbstverständlich auch in englischer Sprache an. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind Outplacement, Training, Coaching, Recruiting sowie Assessment- und Development-Center. Sie bringt Erfahrungen in den Branchen Technologie, Transport- und Logistik, Touristik, Facility Management, IT sowie Dienstleistung und Beratung mit.
wibke_brecht

Wibke Brecht

Wibke Brecht ist Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Bevor sie sich 2005 selbstständig machte und sich ganz dem Training für Kommunikation und Teamentwicklung verschrieb, sammelte sie in der Wirtschaft umfassende Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Vertrieb, Kundenbeziehungsmanagement und in der Führungskräfteentwicklung.

Auch im Outplacement ist Frau Brecht seit 7 Jahren tätig. Hier liegt ihr Schwerpunkt auf der Beratung zur beruflichen Neuorientierung sowie auf der Durchführung von Trainings und Workshops zu den Themen Bewerbung, Veränderung und Selbstmarketing. Frau Brecht weist einen Erfahrungsschatz in der Beratung von über 150 Fach- und Führungskräften aus renommierten und zum Teil international aufgestellten Unternehmen auf.

Die Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen ist auch im Bereich Coaching und Supervision Wibke Brechts Fokus. Dafür absolvierte sie eine Ausbildung zum systemischen Coach und Supervisor (GST). Darüber hinaus besitzt Wibke Brecht die Lizenz „NLP Practitioner“ (Society of Neuro-Linguistic-Programming) als auch die Zertifizierung für das Instrument „Profile XT™ (Profiles International)“. Weiterhin ist sie zertifizierte „Koordinatorin im Internationalen Projektmanagement“ (GNE) und „Qualitätsmanagerin im Bildungsmanagement nach DIN EN ISO 9000ff“ (CERTQUA).